News

Fanionteam

Player of the Game #11

Sandro Kummer – er zeigte einmal mehr eine tolle Leistung und hielt die Mannschaft lange im Spiel. Zum Schluss kann aber auch er die Gegentore nicht mehr verhindern. Dafür gab es die Auszeichnung zum besten Spieler des Spiels.

Fanionteam

Mit dem Rücken zur Wand

Der Hockeyclub Zihlschlacht verliert gegen die Vipers Weinfelden mit 1:4. Damit vergibt das Team wichtige Punkte im Kampf um die Playoffplätze in der THL Stärkeklasse A. Nun gilt es plötzlich um die Qualifikation zu bangen.

Farmteam

Playoff-Chancen wahren

Das Zihlschlachter Farmteam trifft am Sonntag, 21. Januar 2024, um 12.oo Uhr, auf den HC Ice-Breakers. Will sich das Team die Chancen auf eine Playoff-Teilnahme wahren, braucht es wie im Hinspiel erneut einen Sieg gegen die Ice-Breakers.

Fanionteam

Jeder Punkt ist wichtig

Zihlschlacht trifft am Samstag, 20. Januar 2024, um 16:45 Uhr, auf die Vipers Weinfelden. Kann Zihlschlacht auch das Rückspiel gewinnen? Es ist zu hoffen. Denn aktuell ist jeder Punkt im Punktekrimi um die Playoff-Qualifikation wichtig.

Fanionteam

Player of the Game #10

Nicolas Leimbacher – ein unerbittlicher Kämpfer. Keiner weiss seinen Job in der Zihlschlachter Verteidigung aktuell so gut wie er zu meistern. Dafür gab es nach dem Spiel vom Team verdientermassen die Auszeichnung.

Fanionteam

3-Punkte-Sieg

Der HC Zihlschlacht gewinnt gegen den HC Hinterthurgau diskussionlos mit 4:0. Damit sichert sich das Team drei wichtige Punkte im Kampf um die begehrten Playoffplätze. Noch aber ist die Qualifikation nicht endgültig geschafft.

Farmteam

Player of the Game #11

Mike Meli – der Zihlschlachter Neuzugang zeigte erneut eine tolle Leistung im Spiel gegen den EHC Wikinger. Nebst seinem Tor war sein Einsatz bemerkenswert. Dafür gab es einmal mehr die Auszeichnung zum besten Spieler der Partie.

Farmteam

Playoff-Chancen schwinden

Das Zihschlacher Farmteam verliert gegen den Eishockeyclub Wikinger mit 5:8. Damit schwinden die Chancen auf einen Playoffplatz in der THL Stärkeklasse B. Noch ist eine Qualifikation aber möglich. Dafür braucht es Punkte.

Fanionteam

Punktekrimi

Die letzten drei Runden versprechen einen wahren Punktekrimi. Es wird knapp. Zihlschlacht braucht dringend Punkte um sich einen der hart umkämpften Playoff-Plätze zu ergattern. Die erste Chance dazu bietet sich gegen Hinterthurgau.

Farmteam

Vier Runden bleiben

Noch bleiben vier Runden in der regulären Spielzeit. Und es braucht unbedingt Punkte um sich für die Playoffs zu qualifizieren. So auch im nächsten Spiel gegen den EHC Wikinger am 14. Januar 2024, um 18.30 Uhr, im EZO Romanshorn.