Resultat

THL A     Sun 18.10.2020 - 16:15     EZO Romanshorn
EHC Tatankas
6 : 4
HC Zihlschlacht

Missglückter Saisonstart

Dem HC Zihlschlacht misslingt der Saisonauftakt. Er verliert gegen den EHC Tatankas mit 4:6. Die Enttäuschung über die Niederlage ist gross. Trotzdem nimmt man auch positive Aspekte aus dem ersten Spiel mit. Kommenden Sonntag gehts weiter.

Der HC Zihlschlacht startete energiegeladen in die Partie. Bereits nach fünf Spielminuten führte das Team mit 2:0. Doch danach wurde man von den Tatankas immer mehr in die Defensive gedrängt. Und die Zihlschlachter konnten nicht mehr an ihrer Strategie festhalten. So schlichen sich immer wieder Fehler in den eigenen Reihen ein. Obwohl es Zihlschlacht immer wieder schaffte, hochkarätige Chancen herauszuspielen, misslangen letztlich die Abschlüsse. Das Schlussresultat von 4:6 war dann die Quittung für die nachlässige Chancenauswertung. Immerhin stimmte die Einstellung und die Einsatzbereitschaft im Team. Auf diesen Tugenden will das Fanionteam aufbauen. Nun werden die Trikots für kurze Zeit wieder versorgt. Die zweite Spielrunde steht bereits nächsten Sonntag auf dem Programm.

Das eigene Team wählte Thomas Brügger zum besten Spieler der Partie. Er gab heute seinen erfolgreichen Einstand als neuer Captain.

Die Trikots müssen nur für kurze Zeit wieder versorgt werden. Nächsten Sonntag geht es bereits weiter.